Zahnpflege:

Kinder- und Jugendprophylaxe

Unsere Individualprophylaxe für Kinder und Jugendliche ist der sanfte Weg zu gesunden Zähnen und der erste Einstieg in eine effektive Mundhygiene. Zahnpflege kann Spaß machen und das möchten wir Ihren Kindern vermitteln.

1 – 6 JAHRE:
Etwa im Alter von einem Jahr, spätestens ab 2 1/2 Jahren, empfehlen wir einen ersten Besuch bei unserem Prophylaxeteam. Wir erstellen zusammen mit Ihnen, liebe Eltern, ein Konzept für die Mundhygiene Ihres Kindes. Bereits die Milchzähne sind wichtig und legen den Grundstein für eine langfristige Zahngesundheit. Bis zum 6. Lebensjahr Ihres Kindes empfehlen wir einen jährlichen Besuch bei uns.

6 – 12 JAHRE:
Zwischen dem 6. und dem 12. Lebensjahr fallen die Milchzähne nach und nach aus und machen Platz für bleibende Zähne. Zahnbelag sollte – neben dem gründlichen Zähneputzen und einer gesunden Ernährung – regelmäßig entfernt werden, um die Zähne Ihres Kindes vor Karies und Zahnfleischentzündung zu schützen. Wir empfehlen in dieser Phase einen halbjährlichen Besuch unseres Prophylaxeteams.

12 – 18 JAHRE:
„Pubertät ist, wenn die Eltern schwierig werden“. Mit zunehmendem Alter wird die eigene Motivation Ihres Nachwuchses zur Zahnhygiene manchmal weniger. Das wissen wir! Doch nun wollen Ihre Kinder auch schön sein und schöne, gepflegte Zähne kommen gerade jetzt auch bei Gleichaltrigen besser an. Also: Einfach weiter machen, die erlernte Zahnpflege jetzt bloß nicht vernachlässigen! Wir sehen uns weiterhin halbjährlich zur Prophylaxe.

Die Krankenkassen übernehmen übrigens die Kosten für diese Vorsorgemaßnahmen sowie weitere Kontrolluntersuchungen alle 6 Monate!

Wir, das Prophylaxeteam, nehmen uns gerne besonders viel Zeit für Ihren Nachwuchs, arbeiten mit kindgerechten Materialien, bringen ihm spielerisch die richtige Zahnpflege bei und geben gern hilfreiche Tipps zur Ernährung. Wir begleiten Ihren Sprößling auf dem Weg vom Kleinkind zum jungen Erwachsenen.

Das macht uns selber ausgesprochen viel Spaß!
WIR BEDANKEN UNS FÜR IHR VERTRAUEN!